W&G effective company®

Systemeinführung

Implementierung

Installation

Terminfestlegung Projektstart

Installation der W&G effective company® Vollversion in Testumgebung

Einrichtung Echtumgebung

Erstes Customizing des Systems

Einführung in die Bedienphilosophie und die Systemlogik

Einführung in die Anlage von Referenztabellen

Anlage beispielhafter, kundenspezifischer Stammdaten

Einführung in die Anwendung der wichtigsten Applikationen

Implementierung

Übernahme Stammdaten

Anpassung Datenübernahmetool oder Erstellung Transferprogramm

Übernahme Stammdaten aus aktuellem System in Testumgebung

Prüfung übernommener Daten, ggf. Anpassungen Transferprogramm

Wiederholungslauf der Übernahme mit erneuter Prüfung

Erfassung und Ergänzung der Stammdaten (ev. manuell)

Nach Freigabe durch Kunden: Übernahme der Stammdaten aus Test- in die Echtumgebung

Einrichtung und Überarbeitung der Referenztabellen

Implementierung

Übernahme Bewegungsdaten

Anpassung Datenübernahmetool oder Erstellung Transferprogramm

Übernahme Bewegungsdaten aus aktuellem System in Testumgebung

Prüfung übernommener Daten, ggf. Anpassungen Transferprogramm

Wiederholungslauf der Übernahme mit erneuter Prüfung

Erfassung und Ergänzung von Bewegungsdaten (ev. manuell)

Nach Freigabe durch Kunden: Übernahme der Bewegungsdaten aus der Test- in die Echtumgebung

Einrichtung und Überarbeitung der Referenztabellen

Implementierung

Individualprogrammierung

Realisierung kundenspezifischer Programme und Programmanpassungen

Layouterstellung für Dokumente, Belege, Listen, Auswertungen usw.

Schnittstellenprogrammierung z. B. MDE, DMS, Fibu, PZE u. a.

Datenübernahme aus Thirdpartyprogrammen, z. B. DMS u. a.